Maniküre mit Shellac TM


Gepflegte Hände sind ein Muss. Das rückt auch immer mehr ins Bewusstsein Ihrer KundInnen. Hinzu kommt eine neue Möglichkeit der Kundenbindung durch ShellacTM. Es handelt sich um einen sogenannten Hybrid- oder UV-Nagellack, der das einfache Anwenden von Nagellack mit der Aushärtung unter UV-Licht verbindet und dadurch eine Haltbarkeit von mindestens zwei Wochen gewährleistet.

Theorie:
Anatomie des Nagels und der Hand, Hygiene, Kontraindikationen, die wichtigsten Nagelkrankheiten, Besprechen der einzelnen Arbeitsschritte, Materialbedarf und Bezugsquellen

Praxis:
Gegenseitiges Durchführen einer Maniküre (Nägel kürzen, Nagelbad, Nagelhaut behandeln, Peeling, Handmassage, Paraffinbad), Auftragen von ShellacTM, Demonstration des Ablösens von ShellacTM.


Hinweis: Kommen Sie bitte mit unlackierten Nägeln. Nagelmodellagen stellen kein Problem dar und können belassen werden.

____________________________

(Sollte ein Kurs ausgebucht sein, so ist dies hinter dem jeweiligen Kurstermin vermerkt).

Wählen Sie für Ihre Ausbildung einen der folgenden Termine aus:

Kurs 2 (MAN220): So, 15.11.2020

..

____________________________


Kursdauer: 1 Tag, 09.00 bis ca. 17.00 Uhr
Teilnehmerzahl: 12 (Mindestteilnehmerzahl: 4)

Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.

Preis: 210,- Euro
(inklusive der gesetzlichen MwSt.)