Schröpfmassage (Rücken)


Ein traditionelles Verfahren neu entdeckt. Die Arbeit mit Schröpfköpfen ist wahrscheinlich eine der ältesten Massagetechniken überhaupt. Und eine der effektivsten. Die Durchblutung wird vermehrt, die Muskulatur gelockert, der Stoffwechsel gefördert und somit die Versorgung des Gewebes begünstigt. Dabei werden nicht nur direkt erreichbare Gewebe wie Haut und Muskeln positiv beeinflusst und entspannt, sondern auf reflektorischem Weg auch der gesamte Organismus. Wir verwenden Schröpfgläser, bei denen das Vakuum mithilfe eines Gummiballs erzeugt wird. Dadurch ist eine tiefgehende Massage ohne jegliche Anstrengung für den Massierenden möglich.

Anmerkung: Der Inhalt des Kurses ist nicht das therapeutische Schröpfen, sondern eine Massage, die mit Hilfe von Schröpfgläsern durchgeführt wird.

____________________________

(Sollte ein Kurs ausgebucht sein, so ist dies hinter dem jeweiligen Kurstermin vermerkt).

Wählen Sie für Ihre Ausbildung den Termin aus:

Kurs 1 (SKM120): So, 22.11.2020

..

____________________________

Kursdauer: 1 Tag, 09.00 bis ca. 16.00 Uhr
Teilnehmerzahl: 12 (Mindestteilnehmerzahl: 4)

Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.

Preis: 190,- Euro
(inklusive der gesetzlichen MwSt.)