Honigmassage


Honig ein wunderbares Geschenk der Natur. In den Göttersagen der Antike spielt Honig eine ebenso große Rolle wie bei der damaligen und heutigen Hautpflege. Neuere Forschungen bestätigen die antibakterielle, entzündungshemmende, aber auch die pflegende Wirkung von Honig auf unsere Haut. Wenn es um die Entschlackung über die Haut geht, dann ist die Honigmassage das Mittel der Wahl. Sie bezieht ihre Erkenntnisse aus der tibetisch-chinesischen Medizin und der russischen Volksheilkunde. Die Massage wirkt entschlackend, entgiftend und ist sehr anregend.

Zuerst wird der Honig auf den zu massierenden Körperteilen mittels Streichungen und Knetungen eingearbeitet. Danach erfolgt eine spezielle Pump- und Abrolltechnik. Eine belebende Massage mit Tiefeneffekt! Die Haut wird unvergleichlich zart und glatt, durch die entschlackende Wirkung kann z.B. Cellulite vermindert werden.

____________________________

(Sollte ein Kurs ausgebucht sein, so ist dies hinter dem jeweiligen Kurstermin vermerkt).

Für diesen Kurs haben alle Termine für dieses Jahr bereits stattgefunden. Das neue Kursprogramm 2021 erscheint im November 2020.

..

..

____________________________

Kursdauer: 1 Tag, 09.00 bis ca. 16.00 Uhr
Teilnehmerzahl: 16 (Mindestteilnehmerzahl: 4)

Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.

Preis: 210,- Euro
(inklusive der gesetzlichen MwSt.)